Sessions

Ein BarCamp wie das NetzpolitikCamp zeichnet sich dadurch aus, dass es kein im Vorfeld festgelegtes Programm gibt. Welche Themen auf dem NetzpolitikCamp diskutiert werden, entscheiden Sie während der Sessionplanung am Morgen des BarCamps. Die einzelnen Sessions dauern dann jeweils 45 Minuten, gefolgt von 15 Minuten Pause – letztendlich gibt es die Sessions also im Stundentakt.

Hier möchten wir zur Vorbereitung mögliche Themen, Ihre Ideen und Fragen sammeln. Wir freuen uns über Vorschläge – gerne unten in das nachfolgende öffentliche Google Doc, per Kommentar oder per Mail an team@netzpolitikcamp.de.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: GarageBilk | Netzpolitik Camp NRW in der GarageBilk

  2. Themenvorschlag:
    Möglichkeiten der Unterstützung von Freifunk-Initiativen durch Kommunen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.