Jetzt anmelden! #NetzpolitikCamp “Social Media für Erwachsene” am 3.3.2018 in Köln

Am 3.3.2018 findet das nächste NetzpolitikCamp statt.

Ab sofort ist die Anmeldung für das 3. #NetzpolitikCamp mit dem Thema „Social Media für Erwachsene“ freigeschaltet. Das Barcamp findet am Samstag, dem 3. März 2018 von 9.30 – 16.00 Uhr im Kölner KOMED statt. Veranstaltet wird das Camp von der Staatskanzlei NRW (@DGNRW). Dabei können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganztägig zum Thema Social Media generationenübergreifend austauschen.

Das Barcamp soll auch weniger netzaffinen Menschen über praktische Beispiele einen ersten Eindruck über die Vielfalt von Social Media, deren Funktionsweise und deren Wirkung vermitteln. Angesichts von Informationsfülle und Vielfalt der Kommunikationswege sind die Fragen „Was ist relevant?“ „Was ist wahr?“ und „Wie leben wir „Respekt“ im Netz?“ wichtiger denn je. Was benötigt die Zielgruppe „Erwachsene“ hier konkret im Bereich Medienkompetenz und wie kann sie erreicht werden? Wie entsteht hier überhaupt erst einmal das Bewusstsein, dass der „Einzelne im Netz eine große Rolle spielt“?

Weitere Informationen gibt es in regelmäßigen Abständen hier auf unserem Blog. Wie bei einem Barcamp üblich, bringen die Teilnehmerinnen und Teilgeber in sogenannten Sessions eigene Themen ein. Dazu wird am Tag selbst vor Beginn des Barcamps ein sogenannter Sessionplan gemeinsam gefüllt. Wir freuen uns auf ihre Anmeldung und Teilnahme.

Zur Anmeldeseite geht es hier.

#Medienkompetenz #NRW #Netzpolitikcamp

Um auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie auch gerne unserem Twitteraccount folgen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.